haenslehof-logo-01.png

Wichtige aktuelle Informationen aufgrund der Coronasituation


Anreise

Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen, um Ihre Kurmaßnahme antreten zu können:

Sie benötigen bei Anreise einen negativen Corona-PCR-Test (Nicht-Geimpfte) oder einen Schnelltest (keinen Selbsttest! Geimpfte). Dies gilt auch für Ihre Kinder.

Das Ergebnis des Tests darf bei Anreise nicht älter als 48 Stunden sein.

Wie schnell ein Ergebnis vorliegt, variiert je nach Region stark. Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt Rücksprache.

Die Ergebnisse der Tests müssen Sie bei der Anreise schriftlich an der Rezeption vorlegen. Ohne diese Tests dürfen wir Sie leider nicht in unserer Klinik aufnehmen.

Eine eventuelle Kostenübernahme für die Tests klären Sie bitte mit Ihrer Krankenkasse. Die Kurklinik kann leider die Kosten dafür nicht übernehmen.

 

Corona-Regeln während Ihres Kuraufenthaltes im Hänslehof

Um die Hygiene- und Abstandsregeln in unseren Räumlichkeiten einhalten zu können, musste die Teilnehmerzahl vieler Gruppenaktivitäten beschränkt werden. Daher werden Sie zu Beginn der Kur in unterschiedliche kleinere Gruppen eingeteilt.

Einige unserer Therapien und Leistungen können daher momentan nur eingeschränkt stattfinden.

In allen unseren Räumlichkeiten muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2/(K)N95-Maske getragen werden. Dies gilt für alle Erwachsenen und Kinder ab 6 Jahren.

Bitte beachten Sie, dass auch während der Therapieangebote  in den Innenräumen die med. Maske getragen werden muß.

Sollte Ihnen das Tragen eines Mundschutzes aus medizinischen Gründen nicht möglich sein, ist eine Aufnahme aktuell bei uns im  Hause leider nicht möglich.

Bitte achten Sie grundsätzlich und jederzeit  auf die einzuhaltenden Abstandsregeln

Besuchspersonen können aktuell leider nicht aufgenommen werden.